Stedinger Shanty-Chor e.V.

Der Stedinger Shanty-Chor aus der südlichen Wesermarsch stellt sich vor!



Am 30. Januar 1979 wurde der Stedinger Shanty-Chor von achtzehn Männern und Frauen, die Freude am maritimen Gesang hatten, gegründet.

Heute singen 26 Sänger aktiv im Chor. Die Auftritte werden von einer humor- und schwungvollen Moderation begleitet.

Der Chor begeistert seine Zuhörer mit schmissigen und interessanten Liedern von der Seefahrt, von Häfen und Schiffen, vom Heimweh der Seeleute während langer Fahrenszeiten. Besonderen Wert wird bei dem Chor auf die Darbietung von echten Shanties gelegt, meist in vierstimmigen Chorsätzen vorgetragen.
Shanties sind dem Ursprung nach die alten Arbeitslieder an Bord von Segelschiffen,Taktgeber war ein Vorsänger, ohne viel instrumentale Unterstützung. Zu Beginn wurde höchstens eine Trommel zur rhythmischen Unterstützung eingesetzt, erst viel später kam das Akkordion bzw. die Harmonika dazu.
Auch heute werden Shanties noch sehr häufig "a capella" vorgetragen, so auch beim Stedinger Shanty-Chor.



Auftritte in der gesamten Bundesrepublik, insbesondere bis heute achtundzwanzig Live-Auftritte beim Hafenkonzert von Radio Bremen, haben den Chor weit über die Grenzen der Gemeinde Lemwerder bekannt gemacht.

Der Chor singt bei verschiedenen Anlässen wie Wohltätigkeits-veranstaltungen, Stadtfesten, Betriebs-, Vereins- und Familienfeiern, Firmenpräsentationen und Shanty-Chor-Festivals.
Über die Kontakt-Seite können Sie sich bei dem Chor über Buchungen und Auftrittsmöglichkeiten informieren.

Übungsabende: Jeden Dienstag um 19:15 Uhr in der Begegnungsstätte

"BEGU" Lemwerder Edenbütteler Str.5 ( siehe auch unter " Kontakt" / Anfahrt, informieren Sie sich, wo unsere Heimat-Gemeinde liegt oder nur einfach die BEGU-Lemwerder, wo Sie herzlich willkommen sind zu unseren Übungsabenden )